Die Broschüre ist da!

Die Broschüre zur Demo „Kein Al Quds-Tag“ ist da und kann hier heruntergeladen werden. Mit folgenden Beiträgen: Das Schweigen der Linken zur antisemitischen Gewalt; die Gleichgültigkeit der Mehrheitsgesellschaft gegenüber dem Kriegswillen der Hamas; die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm und der Charakter des iranischen Regimes; der Vorwurf des Pinkwashing – Israels „schwuler Propagandakrieg”; Überlegungen zum Begriff „islamischer Faschismus“; das Islamische Zentrum Hamburg und die Propaganda des iranischen Regimes in Deutschland; die Zusammenarbeit deutscher Universitäten mit dem iranischen Regime.